Aktuelles

GLC-Aktuell

23/9/20

Rheinland-Pfalz-Meister

Möchten Sie wissen, wer kürzlich bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften auf unserer Anlage gewonnen hat?
Dann schauen Sie mal in die Mannschafts-News :-) .

12/9/20

Clubmeister/innen 2020

Wir gratulieren unseren Clubmeister/innen 2020:

Herren: Leon Heimel, Vize Max Franzen

Damen: Dr. Christiane Meinke, Vize Marina Neuhaus

Herren AK 50: Uwe Kynast, Vize Wilhelm Peters

Damen AK 50: Gisela Wiegand, Vize Dr. Ute Beverungen

Herren AK 65: Hans-Joachim Brohl, Vize Wolfgang Becker

Jugend: Jens Feyerabend, Vize Sophia Menzen

4/9/20

Kurzplatz

Auf unserem Par-3 Übungsplatz darf nicht mit Hölzern gespielt werden - dankeschön.

8/9/20

Halfway-House

Unser Halfway-House ist jetzt im Herbst nur noch am Wochenende geöffnet.

14/8/20

Golf-Carts

Liebe Mitglieder, liebe Gäste,

wir weisen Sie darauf hin, dass bei der Reservierung unserer Golf-Carts zunächst die Spieler/innen berücksichtigt werden, die aus gesundheitlichen Gründen eine 18-Loch-Runde nicht zu Fuß bewältigen können. Sollten an Ihrem Spieltag nicht alle Fahrzeuge benötigt werden, stellen wir Ihnen gerne eines zur Verfügung, auch wenn Sie keine körperlichen Einschränkungen haben.

Die Bestätigung für die Nutzung eines Carts erfolgt immer unter Vorbehalt. Je nach Witterung und Platzverhältnissen kann kurzfristig ein Cartverbot erfolgen.

Bitte informieren Sie sich morgens auf unserer Startseite über den aktuellen Stand - dankeschön.

21/9/20

Aktueller Spielbetrieb - Update 3. August

Liebe Mitglieder, liebe Gäste,

trotz einiger Lockerungen vergessen wir nicht, dass wir uns nach wie vor in einer Pandemie befinden.
Weiterhin folgen wir den Empfehlungen unseres Landesgolfverbandes und bitten um Beachtung folgender Punkte:
Mitglieder sind über die Buchungsmöglichkeit informiert, Gäste rufen uns bitte an.
Es darf nur von Tee 1 und nur mit Startzeiten gespielt werden.
An Tee 10 starten Sie bitte NUR nach Rücksprache mit dem Marshall bzw. dem Sekretariat.
Vor oder nach den reservierten Zeiten darf keine Runde angetreten werden.
Nur die Spieler, die im System eingebucht wurden, dürfen starten.
Ihre Startzeiten dürfen Sie nicht ohne vorherige Info an uns an andere Personen weitergeben. Wir müssen für die Behörden einen entsprechenden Nachweis führen.
Mitglieder können einen Gast mitbringen, den Sie jedoch bitte am Vortag Ihrer Buchung telefonisch anmelden, da das Kontingent an Startzeiten für Gastspieler begrenzt ist.
Bitte kommen Sie erst 15 Minuten vor Ihrer Startzeit zum Club (es sei denn, Sie möchten die Range noch besuchen).
Die Driving Range ist täglich von 7.00 - 20.00 Uhr geöffnet. (Montags und freitags wegen Pflegearbeiten erst ab 9.30 Uhr). Auch hier müssen die Abstandsregeln eingehalten werden.
Am Ballautomat stehen desinfizierte Körbe bereit, die Sie nach Ihrem Einschlagen in das große Becken am Ende der „Range-Hütte“ legen. Die Desinfektion der benutzten Körbe übernehmen wir.
Ebenfalls sind die beiden Putting Greens an Tee 1 und an der Clubhausterrasse zu den o. g. Zeiten wieder geöffnet. Auch der 7-Loch Par-3-Übungsplatz ist wieder geöffnet. Bitte nutzen Sie dort Ihre eigenen Bälle. Zur Nachverfolgung einer evtl. Infektionskette melden Sie sich bitte auch an, wenn Sie die Übungseinrichtungen besuchen.
Denken Sie jederzeit daran, den Abstand zu wahren; auch auf Sitzbänken.
Die Umkleideräume sind  wieder geöffnet. Auch hier gelten die Abstandsregeln, es muss ein MN-Schutz getragen werden (nicht während des reinen Duschvorgangs).
Die Wasserspender auf dem Platz sind wieder für Sie gefüllt.
Den Startknopf betätigen Sie bitte mit dem Handschuh.

Führen Sie bitte immer eine Schutzmaske im Bag mit. Sollte im Fall eines Gewitters der Platz nicht rechtzeitig geräumt werden können, dürfen Sie nur mit dieser Maske eine Schutzhütte aufsuchen.
An den Wochenenden bekommen Sie am Halfwayhouse zwischen 10.00 und 18.00 Uhr Kaffee, Kuchen, belegte Brötchen und Softgetränke.
Beim Verzehr achten Sie ebenfalls auf ausreichend Abstand zu Ihren Mitmenschen.

Bei schlechtem Wetter und daraus resultierendem geringen Spieleraufkommen weichen wir ggf. von diesen Öffnungszeiten ab.

ZUSÄTZLICHE HANDLUNGSRICHTLINIEN ZUR VERMEIDUNG EINER CORONA-INFEKTION

Flaggenstöcke:
Der Flaggenstock darf beim Spielen eines Lochs nicht aus dem Loch entfernt werden. Die Locheinsätze sind mit Kunststoffplatten versehen, wodurch der Ball problemlos und ohne Kontakt zum Flaggenstock mit dem Schläger oder der Hand entnommen werden kann.

Bunker:
Alle Harken wurden vom Platz entfernt. Die Spieler werden aufgefordert, die Bunker mit ihren Füßen oder einem Schläger bestmöglich einzuebnen. Liegt ein Ball in einem Bunker und ist die Lage des Balles durch unzureichendes Einebnen des Sandes durch einen anderen Spieler beeinträchtigt, darf der Ball entsprechend Regel 16.1c (Erleichterung von ungewöhnlichen Platzverhältnissen im Bunker) straflos fallen gelassen werden. Erleichterung wird nicht gewährt, wenn nur die Standposition des Spielers betroffen ist.

Turniere / EDS:
Turniere  incl. Siegerehrungen sind wieder erlaubt (unter Beachtung der entsprechenden Hygieneregeln).
EDS-Runden können ebenfalls wieder gespielt werden.
Ballwascher:
Zur Vermeidung der Berührung potentiell kontaminierter Flächen/Gegenstände wurden alle Ballwascher demontiert.
Durchspielen:
Das Durchspielen ist unter Einhaltung der Abstandsregeln erlaubt. Wir empfehlen nach wie vor eine 10-minütige Pause am Halfway-House.

Bitte tragen Sie mit einem disziplinierten Verhalten dazu bei, dass wir alle gesund bleiben.
Dankeschön.

4/1/20

Etikette

Bitte besuchen Sie uns nur in angemessener Golfkleidung.

Bluejeans, kurze Shorts und Cargohosen sind nicht erwünscht.

23/4/19

Golfschule

Wir gratulieren unserer Golfschule zur Zertifizierung "PGA-Golfschule". Damit ist sie eine von zwei in Rheinland-Pfalz.